IV. Qualitätsmanagement

Die Gründe für die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems sind vielschichtig. Neben der Gesetzesvorgabe, ein an dem Stand der Wissenschaft und Technik orientiertes Qualitätsmanagement einzuführen, sind gestiegene Patientenansprüche, unternehmerische Spitzenleistungen, erhöhter Wettbewerb und der eigene Anspruch zur Leistung von Qualitätsarbeit weitere Gesichtspunkte.

Durch Maßnahmen des Qualitätsmanagements lassen sich u.a. :
  • Prozesse beschleunigen und vereinfachen
  • Reibungsverluste gering halten
  • Doppelarbeit vermeiden
  • Fluktuation, innere Kündigung und Burnout reduzieren
  • Intrigen und Machtspiele verhindern
  • Kosten senken
  • die Zufriedenheit und Motivation aller Beteiligten steigern
  • marktorientierte und flexible Betriebspraktiken entwickeln
  • Qualität als Wettbewerbsfaktor nutzen und
  • eine hohe Patientenbindung erreichen.

Hier finden Sie uns


Am Briemengarten 25
50259 Pulheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2238 478458 +49 2238 478458

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Am Briemengarten 25, 50259 Pulheim, Tel: 02238 - 478 458, Fax: 02238 - 478 459